Zeckenpinzetten & Zeckenzangen (Es gibt 6 Produkte.)

Zeckenzange von Heiko Wild: Edelstahl – Ergonomie – Erfolg

Bei der sicheren Entfernung einer Zecke spielt die Qualität der Zeckenzange die entscheidende Rolle. Mit einer Zeckenzange aus Edelstahl entscheiden Sie sich für ein stabiles und sterilisierbares Werkzeug, das mit seinem ergonomischen Design besonders leicht anzuwenden ist. Dabei bieten wir Ihnen unterschiedliche Ausführungen, die sich an den speziellen und hohen Ansprüchen unserer Kunden orientieren.

  • Zeckenpinzette "mit Lupe"

    Zeckenpinzette "gebogen mit Lupe"

    gebogen, mit Lupe, L = 110 mm

    gebogen, mit Lupe, L = 110 mm

    gebogen, mit Lupe, L = 110 mm

    Lieferbarkeit: auf Lager
    15,43 € pro Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    In den Warenkorb
  • Zeckenpinzette "gebogen"

    Zeckenpinzette "gebogen"

    gebogen, L = 120 mm

    gebogen, L = 120 mm

    gebogen, L = 120 mm

    Lieferbarkeit: auf Lager
    11,61 € pro Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    In den Warenkorb
  • Zeckenpinzette "MINI"

    Zeckenpinzette "MINI" gebogen

    gebogen, L = 80 mm

    gebogen, L = 80 mm

    gebogen, L = 80 mm

    Lieferbarkeit: auf Lager
    9,31 € pro Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    In den Warenkorb
  • Zeckenzange "Profi"

    selbsthaltend, Maulbreite 3 mm, L = 135 mm

    selbsthaltend, Maulbreite 3 mm, L = 135 mm

    selbsthaltend, Maulbreite 3 mm, L = 135 mm

    Lieferbarkeit: auf Lager
    15,15 € pro Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    In den Warenkorb
  • Zeckenzange "WILDFANG"

    Zeckenzange "WILDFANG"

    selbsthaltend, L = 125 mm

    selbsthaltend, L = 125 mm

    selbsthaltend, L = 125 mm

    Lieferbarkeit: auf Lager
    15,43 € pro Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    In den Warenkorb
  • Zeckenzange "Kunststoff"

    Zeckenzange Kunststoff

    L = 95 mm

    L = 95 mm

    L = 95 mm

    Lieferbarkeit: auf Lager
    2,86 € pro Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    In den Warenkorb

Zeckenzange aus Edelstahl: Beste Qualität für den Ernstfall

Sie kennen das: da hat man sich einen schönen Tag in der Natur gegönnt und am Abend entdeckt man sie: die Zecke! Der kleine, lästige und mitunter auch gefährliche Blutsauger macht es sich dabei gerne in den Kniekehlen, an der Brust oder unter den Achseln bequem und sollte schnellstmöglich entfernt werden. Denn nach wie vor gilt: Mit Zecken ist nicht zu spaßen! Gerade im Sommer haben die kleinen Tiere Hochsaison und können Erkrankungen wie Borreliose oder FSME übertragen. Während FSME sofort übertragen wird, liegt die Übertragungszeit bei Borreliose bei mehreren Stunden. Deshalb gilt: je schneller und professioneller die Entfernung, desto geringer das Erkrankungsrisiko.

Modelle und Typen: Zeckenzange und Zeckenpinzette

Ob die gebogene Zeckenpinzette für tief sitzende oder abgerissene Zecken, die selbsthaltende Zeckenzange mit dosierter Federkraft oder die Zeckenpinzette mit Lupe, die eine besonders sichere und genaue Entfernung ermöglicht – bei Heiko Wild finden Sie das passende Modell. Alle Zeckenzangen und Zeckenpinzetten ermöglichen eine einfache Anwendung, ein gutes Greifen von Kleininsekten und überzeugen mit einem ergonomischen Design.

Am besten immer dabei: Zeckenzange und Zeckenpinzette von Heiko Wild

Um eine Übertragung von Krankheiten möglichst zu verhindern, ist eine schnelle Entfernung der Zecke immer ratsam. Eine Zeckenzange sollte deshalb zur Grundausstattung für Ausflüge und Urlaube gehören. So muss kein Ausflug vorzeitig abgebrochen werden.

Tipps gegen Zecken: So schützen Sie sich nachhaltig

Hand aufs Herz: trotz hochwertiger Hilfsmittel ist das beste Mittel immer noch die Vorsorge. Wer sich vor Zeckenbissen schützen möchte, sollte deshalb bei Ausflügen in der Natur auch bei warmen Temperaturen besser lange, luftdurchlässige Kleidung tragen. Auch geschlossene Schuhe und eine Kopfbedeckung sind sinnvoll. Die Mär, dass Zecken von den Bäumen fallen, stimmt nämlich nicht. In der Regel halten sie sich im Unterholz, Gras und Wiese auf. Gerade bei Spaziergängen durch den Wald oder die hohen Gräser im Frühsommer ist das Risiko eines Zeckenbisses besonders hoch. Nach dem Ausflug sollten Sie sich und Ihre Kinder gründlich nach Zecken absuchen. Beliebte Stellen für Zecken sind in den Kniekehlen, den Achselhöhlen, an der Brust und hinter den Ohren.